Erleben und Entdecken Sie den Nationalpark in Harz

 
 

Der seit Anfang 2006 bestehende länderübergreifende Nationalpark Harz ist ein Ruheraum für die Natur und zugleich Erholungsraum für die Menschen. Er vermittelt Lebensqualität im Sinne von Abstand vom Alltag, Entspannung beim Wandern oder Radeln in frischer Natur und vor allem Naturgenuss. Hier ist es möglich, seltene Tiere, - wie den Schwarzstorch oder den erst vor wenigen Jahren wieder ausgewilderten Luchs – zu beobachten, ungewöhnliche Pflanzen, wie die Brockenanemone, den Sonnentau oder den Hahnenfuß, zu betrachten und ursprüngliche Landschaften zu erleben.

www.nationalpark-harz.de

 
 
 

Unmittelbar hinter dem Waldhotel beginnt diese einzigartige Naturlandschaft, so dass Sie keine langen Anmarschwege zurücklegen müssen.

Auf über 250 km ausgeschilderter Wanderwege erstreckt sich das einmalige Wandergebiet zwischen Ilsenburg und dem Brocken auf einer Fläche von ca. 25.000 Hektar.

 
 
Natur erleben im Harz
 
 

Natur-Erlebniszentrum HohneHof

Luchse um Harz

Brockengarten

Das Natur-Erlebniszentrum HohneHof lädt als Ausgangs- oder Endpunkt von Wanderungen, Familienausflügen, Mountainbike-Touren oder kleinen Spaziergängen zum Verweilen ein.

Durch die Lage des Hauses am Rande des Nationalparks ist der HohneHof Bindeglied und Vermittler zwischen Kulturlandschaft und Wildnis.

weitere Information:
http://www.nationalpark-harz.de

Wiederansiedlung der Luchse im Harz. Heute sind die Luchse eine Attraktion für Fremdenverkehr und Erholungsuchende – selbst wenn sie im Freiland meist "unsichtbar" bleiben

Luchsgehege an den Rabenklippen - damit alle sie bewundern können, wurde ein Schaugehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg gebaut. Hier können Sie die beiden Luchse Pamina und Tamino beobachten

weitere Information:
http://www.luchsprojekt-harz.de/

Im botanischen Garten auf der Brockenkuppe wachsen 1800 Pflanzenarten der Hochgebirge aus aller Welt und er  besteht seit 1890. Er schützt und bewahrt vom Aussterben bedrohte und sehr seltene Pflanzen

Wer Hochgebirgs- und Tundrenpflanzen in ihrer natürlichen Umgebung erleben möchte, dem bieten sich im Brockengarten ideale Möglichkeiten.

weitere Information:
http://www.nationalpark-harz.de

 
zum Seitenanfang zurück