Ausflugsziele im Harz: Erkunden Sie tolle Sehenswürdigkeiten und Ausflüge im Harz

 

Der Brocken - Berg der Deutschen

 
Der Brocken - Berg der Deutschen

Der Brocken hat Symbolkraft. Nach seiner Befreiung 1989 wurde er als "Berg der Deutschen" gefeiert und lockt seitdem alljährlich Millionen Wanderer an. Der Harz ist mit dem 1.142 m hohen Brocken und mehreren Erhebungen über 900 m das höchste Mittelgebirge Norddeutschlands.

Seine Höhe und seine Lage verschaffen ihm im Vergleich mit anderen Mittelgebirgen eine klimatische Sonderstellung. Die Jahresdurch-
schnittstemperatur beträgt nur 2,8 Grad Celsius und ist damit annähernd wie in Südschweden und im Januar wie in Nord-Island bzw. im Juli ähnlich wie im nördlichen Eismeer. Darüber hinaus gilt der Brocken als windreichster Berg Deutschlands mit einem besonders rauen Klima und einer Niederschlagsmenge von ca. 1600 mm pro Jahr.

Demgegenüber haben wir in dem nur ca. 9,5 km entfernt gelegenen Waldhotel am Fuße des Brocken ein relativ mildes Klima mit 7,9 Grad Celsius und lediglich 650 mm Niederschlag. Eine zünftige Wanderausrüstung sollte daher zur Standardausrüstung bei Ihren Touren in den Nationalpark gehören.

Brockencam Wetter Wind Sicht